Microsoft SQL-Server ab 2017 auch für Linux

English Microsoft hat angekündigt, den MS-SQL-Server auch für Linux anzubieten. Ja, die Zeit ist reif dafür. Es gibt genug Gründe, Vorbehalte gegen die Firmen Microsoft und Oracle zu haben, aber deren DB-Produkte sind gut und wenn es mehr Konkurrenz gibt, ist das auch gut. Ich denke, dass Oracle noch etwas besser ist, aber andererseits ist […]

Share Button

Transaktionsisolation

English Dieser Artikel basiert auf einem Vortrag, den ich bei der Ruby on Rails User Group Schweiz in Zürich gehalten habe. Naiver Zugang zu Transaktionen Alle reden von Transaktionen, aber wer kennt sich wirklich gut damit aus? Ist es vielleicht wie beim Multithreading, wo man sehr viele Leute findet, die behaupten, sich gut auszukennen, aber […]

Share Button

MoSQL

Bei einem Meetup-Treffen in Zürich wurde ein neues Backend für mysql-Datenbanken vorgestellt, das die Skalierung erleichtern soll: MoSQL Zur Zeit wird daran noch entwickelt, aber man kann Vorabversionen schon testen. Nun stellt sich die Frage, ob man so etwas braucht, weil die meisten mysql-Installationen ja klein sind und für größere Datenbanken PostgreSQL, Oracle, DB2 etc. […]

Share Button

Datenbankmigrationen

Fast jede größere Software, mindestens serverseitige Software, benutzt Datenbanken. Früher war dies „immer“ Oracle, außer man war in einer sehr Mainframe-lastigen Umgebung, dann war es halt DB2, oder in einer sehr Microsoft-lastigen Umgebung, dann war es MS-SQL-Server. Das scheint sich jetzt ein bißchen zu ändern. Oracle scheint viele Kunden mit seiner Lizenzpolitik verärgert zu haben […]

Share Button

Datenbanken und unveränderliche Objekte

English Ein beliebter Ansatz in der funktionalen Programmierung, aber auch teilweise in der objektorientierten Programmierung ist es, Objekte nach Möglichkeit unveränderlich (engl. „immutable“) zu machen. Speziell für Applikationen mit Multithreading ist das sehr nützlich, aber grundsätzlich erleichtert es auch im Griff zu haben, wie der Informationsfluss ist und unerwartete Seiteneffekte zu verhindern. Ich will das […]

Share Button

Snapshot too old – Behandlung langlaufender SELECTs

Wer größere Datenbank-Applikationen entwickelt, wird sich mit dem Problem auseinandersetzen müssen, was bei langlaufenden Abfragen eigentlich passiert. Man hat also ein „SELECT“ am laufen, dass mehrere Sekunden oder sogar Minuten dauert, vielleicht sogar eine Stunde. Das kann durchaus sinnvoll sein, aber es lohnt sich natürlich, dieses mit gutem Wissen über die Datenbank-Software genau anzuschauen und […]

Share Button

Warum Baumstruktur

Für Dateiverzeichnisse (Filesysteme) hat sich eine Baumstruktur etabliert. Wir haben uns daran gewöhnt und für die meisten Zwecke ist das auch eine sinnvolle Strukturierung. Relativ oft wird man aber mit dem Problem konfrontiert, dass es zwei oder mehr Aspekte gibt, nach denen man seine Dateien oder Unterverzeichnisse gruppieren will. Machen wir es mal abstrakt mit […]

Share Button

Große Tabellen

Es ist interessant zu sehen, wie große Tabellen sich in Echtzeit oder zumindest interaktiv ohne gefühlte Verzögerung handhaben lassen. Vielleicht war es einmal praktisch, dass Telefonnummern oder Nummernschilder in vielen regionalen kleinen Tabellen strukturiert waren, die dann jeweils maximal wenige Millionen Einträge enthielten. Auch Bankkonten wurden an den einzelnen Standorten geführt und man musste zum […]

Share Button

Wo bleiben die Transaktionen bei den NoSQL-Datenbanken?

Jetzt war mal wieder so ein Vortrag bei einer der vielen User-Groups, in der ich drin bin. Diesmal ging es um Riak und der Vortrag war von einem der Entwickler und war wirklich gut. Ein Stück weit wurde die Grundsatzthematik der NoSQL-Datenbanken behandelt, wobei natürlich Riak im Zentrum stand. Während es bei den SQL-Datenbanken vielleicht […]

Share Button

MongoDB im RAM

Hier ist eine interessante Beschreibung, wie man MongoDB (unter Linux) komplett im RAM betreiben kann: How to use MongoDB as a pure in-memory DB (Redis style) Die Idee ist einfach und interessant, weil sie sich auch für viele andere, ähnlich gelagerte Anwendungsfälle eignet. Für die Entwicklung von Mongo-DB-basierenden Applikationen und vor allem für die Unit-Tests […]

Share Button