Millibytes

Wir lernen alle paar Monate oder mindestens alle paar Jahre neue Begriffe wie Kilobyte, Megabyte, Gigabyte, Terabyte, Petabyte und Exabyte kennen. Man muss immer aufpassen, weil damit die Potenzen von 1024 oder die von 1000 gemeint sein können. 1024 ist praktischer in der Informatik, aber 1000 ist praktischer für Anbieter von Festplatten, weil sie dann […]

Share Button

Kompressionsprogramme

Jeder kennt diese Kompressionsprogramme wie gzip, arj, (win)zip, 7z und noch mehr. Sie sind praktisch, um Daten platzsparend aufzubewahren, bandbreitensparend zu übermitteln oder auch einfach nur um Daten zu einer Datei zusammenzupacken. Dabei hat die letzte Aufgabe eigentlich gar nicht viel mit Kompression zu tun, wird aber von manchen Werkzeugen zusätzlich zur Kompression auch noch […]

Share Button

Zufallszahlen

Wofür braucht man überhaupt Zufallszahlen? Es gibt recht viele probabilistische Algorithmen, die besser funktinonieren, wenn man „gute“ Zufallszahlen hat. Besonders wichtig sind diese aber auch in der Kryptographie, zum Beispiel zur Generierung von Schlüsseln. Die Qualität der Zufallszahlen ergibt sich aus der Vorhersehbarkeit des nächsten Werts. Wenn dieser z.B. mit heutigen Mitteln aus bekannten Werten […]

Share Button